Direkt zum Seiteninhalt

Mobile Betreuung - "Mini-MOB"

MOBILE BETREUUNG „Mini - MOB"

Etwas geringere INTENSIVE EINZELWOHNBETREUUNG von Jugendlichen / jungen Erwachsenen in trägereigenem Wohnraum.
Die Rahmenbedingungen und pädagogischen Inhalte wie in der „MOB" jedoch mit reduzierter, im Hilfeplan gemeinsam abgesprochener, pädagogischer Personalintensität.
Geeignet für die schrittweise Beendigung von „MOB" oder als Vorbereitung auf eine ambulante Betreuungsform.

- Rufbereitschaft während der gesamten Maßnahme, 24 std. täglich

- reduzierter Tagespflegesatz
Zurück zum Seiteninhalt